Beratung

Während einem gemeinsamen Gespräch ( +/- 1st ), werden wir zusammen Ihre persönliche Blütenmischung ermitteln.

Aus dem Einnahmefläschen (30ml) gibt man 4x täglich 4 Tropfen mit der Pipette direkt auf die Zunge. Falls Sie das Bedürfniss haben die Tropfen öfter am Tag zu nehmen, können Sie dies bedenkenlos tun.

Die Blütenmischung reicht für 3-4 Wochen. Danach biete ich Ihnen an mich für ein kurzes Feedbackgespräch zu kontaktieren. Wir besprechen welche Veränderungen Sie bereits feststellen konnten und ob weitere Behandlungstermine sinnvoll und nötig sind.

Die Einnahmedauer ist abhängig von der Art der Beschwerden. Bei akuten Problemen wie z.b Folgen von Unfällen oder Krankheiten, Prüfungsstress, momentane Arbeitsüberlastung, schockierende Nachrichten, Schwermut...reicht meistens schon ein einziges Fläschen aus. Handelt es sich um Probleme die bereits längere Zeit bestehen so wird die Behandlung etwas länger dauern.

Manche Menschen möchten auf die positive Wirkung der Bachblüten nicht mehr verzichten und integrieren sie in ihrem Alltag als ,mentale Pflege'.