Bachblüten für Tiere

Die Bachblüten sind bei allen Tieren, ob groß oder klein, eine sehr verlässliche Naturheilmethode.

Um die passende Bachblüten-Mischung für Ihr Tier zu finden, ist ein persönliches Gespräch mit dem Besitzer / der Besitzerin Voraussetzung (+-30min). Dabei besprechen wir, worum es geht, was Sie an Ihrem Tier beobachten und wo das Problem liegt.

Hier einige Beispiele bei welchen Problemen Bachblüten bei Tieren angewendet werden können:

- Dominanz

- Aggressionen

- Rückzug / Einsamkeit

- Trennungsangst

- Besitzerwechsel / Stallwechsel

- Umzug

- Gewöhnen an neue vierbeinige Mitbewohner

- Unsauberkeit

- Kratzen / Beissen an Möbel

- Angst (Gewitter, Geräusche, Tierarzt, Autofahrten, alleine sein)

- Als Begleittherapie bei Krankheiten

....